Empfohlener Beitrag

Öffentliche Warnung - Kindersitze des Herstellers JIANGSU BEST BABY CARSEAT, Typ LB-363 und BBC-Q5

„Öffentliche Warnung - Kindersitze des Herstellers JIANGSU BEST BABY CARSEAT, Typ LB-363 und BBC-Q5“ Flensburg, 21.11.2018. Das Kraftf...

Dienstag, 23. August 2011

Jenson – pure Begeisterung

Hast du dich schon jemals gefragt, was durch Jenson‘s Kopf geht, wenn er fährt? Schau mit Vodafone hinter die Kulissen und finde es selbst heraus

Kommentare:

  1. Hallo Herr Wiesinger,
    ich bin zufällig auf Ihr Blog gestoßen und habe gesehen, wie aktiv Sie im sozialen Netz sind. Damit verfolgen Sie m.E. vorbildhaft einen Trend, der da heißt: in allen Branchen (und eben auch im KfZ-Bereich) verschiebt sich sowohl der Point-of-Sale als auch der Point-of-information zunehmend ins soziale Netz (Web 2.0), respektive ins generische Internet (Web 1.0). Wir sind selber in der Autoglas -Branche tätig und erleben diese rasanten Entwicklungen hautnah mit. Ich freue mich persönlich zu sehen, dass wir diesen Entwicklungen nicht alleine entgegen stehen, sondern es Menschen wie Sie gibt, die quasi als Vorreiter fungieren. Einziger (positiv gemeinter) Kritikpunkt, den ich als gelernter Online-Marketer an dieser Stelle noch anbringen könnte, wäre dass Sie die Verzahnung Ihrer einzelnen Kanäle noch etwas prominenter herausstellen könnten. Intersessieren würden mich darüberhinaus Ihre Erfahrungen mit Twitter! Twitter vs. KfZ-Branche? Wie viel Potential sehen Sie dort? Hintergrund: wir hben gerade eine sehr schöne Facebook-Präsenz gestartet, mit Verknüpfung zu den anderen Kanälen natürlich und überlegen momentan, ob Twitter bei wenigen Hunderttausend Heavy-Usern in deutschland genügend Potential bietet.

    Mit besten Grüßen,
    Stefan

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefan,
    danke für Ihren Kommentar und natürlich auch für Lob und Kritik. Momentan experimentiere ich zugegebenermaßen noch etwas mit dem Web 2.0. Dabei liegt mein Schwerpunkt klar bei Facebook und weniger bei Twitter. Die Verzahnung kann nach natürlich noch besser sein.

    By the way: Ihre Facebook Präsenz habe ich leider nicht gefunden. Ihre Website www.autoglasnetz.de gefällt mir gut.

    Gerne können wir auch telefonieren oder mailen. Wären Sie evtl. auch an einer Zusammenarbeit mit kfztech.de interessiert?

    Viele Grüße
    Johannes

    AntwortenLöschen