Donnerstag, 27. Juli 2017

Neuer Video Kanal auf kfztech.de

Auf kfztech.de gibt es einen neuen Video Kanal, der nach und nach mit Videos und Animationen gefüllt werden wird.

Kleiner Vorgeschmack:

Tesla Model X Lightshow

Tesla Model X Show von kfztechde

Der alte Youtube Channel ist abgeschaltet!

Montag, 22. Mai 2017

Game of Thrones Modifizierte Autos - GoT Modded Cars

Die finale 7. Staffel der weltweit größten Fantasy Serie Games-of-Thrones steht bevor. Am 16. Juli ist der Start für die USA geplant. Kfztech.de bietet allen Fans von GoT, die auch auf Autos stehen, Bilder von modifizierten Autos (Modded Cars) der wichtigsten Häuser der Sieben Königslande an. Carspring hat sich nämlich vorgestellt, was wohl jedes der Häuser von GoT fahren würde, wenn sie die Chance hätten, durch ein Wurmloch in unsere Welt zu kommen. Wie Sie nun sehen werden, hatten alle Häuser viel Geld und viel Phantasie! Von Haus Freys monströsen 4×4 bis zu Haus Lannisters vergoldeten BMW 3er, gibt es einige ernste Boliden aus den sieben Königslanden zu bestaunen.

http://www.kfztech.de/Auto/got/game-of-thrones-modifizierte-autos.htm

Der modifizierte BMW X5 für das Haus Targarien

Montag, 15. Mai 2017

Warnung des KBA:Probleme mit Isofix-Gurten

Kraftfahrt-Bundesamt: Pressemitteilung 13/2017

Öffentliche Warnung

Isofix-Gurte
Möglicherweise auftretende Verletzungen des Kindes bei einem Unfall in ihrer Schwere erhöht

Flensburg, 11. Mai 2017. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung von Isofix-Gurten zur alleinigen Befestigung von Kindersitzen und Babyschalen in Kraftfahrzeugen, siehe folgende Beispielfotos:








 
Das KBA hat festgestellt, dass die Verwendung dieser Isofix-Gurte zur alleinigen Befestigung von Kindersitzen und Babyschalen in Kraftfahrzeugen bei einem Unfall die hierbei möglicherweise auf­tretende Verletzung des Kindes in ihrer Schwere erhöht.
Aus diesem Grund soll von der Verwendung abgesehen werden.

Diese Isofix-Gurte wurden von verschiedenen Anbietern im Internet verkauft.


Da diese Anbieter ihren Firmensitz überwiegend in Fernost haben, kann das KBA die Käufer in der Bundesrepublik Deutschland nicht ermitteln und informiert deshalb auf diesem Wege die Öffentlichkeit.

Text und Bilder der Pressemitteilung 
Kraftfahrt-Bundesamt

Samstag, 6. Mai 2017

Kombinationsmöglichkeit von Oldtimer- und Saisonkennzeichen nun gesetzlich verankert

Die Kfz-Innung München-Oberbayern informiert:

Oldtimerkennzeichen und Saisonkennzeichen


München, 05. Mai 2017. Gute Nachricht für Oldtimerbesitzer: Bisher mussten Oldtimer-Fans für das ganze Jahr Kfz-Steuer bezahlen. Im Rahmen der Neufassung der Fahrzeugzulassungsverordnung hat der Gesetzgeber nun klargestellt, dass Oldtimerkennzeichen auch als Saisonkennzeichen zugeteilt werden können. 

Ob die Kombination von Saisonkennzeichen und Oldtimerkennzeichen rechtlich zulässig ist, war bislang aufgrund unklarer Formulierung in der Fahrzeugzulassungsverordnung heftig umstritten. Während einige Zulassungsbehörden diese zuließen, lehnten andere eine solche Kombination ab. Im Rahmen der Neufassung der Fahrzeugzulassungsverordnung hat der Gesetzgeber nun klargestellt, dass Oldtimerkennzeichen auch als Saisonkennzeichen zugeteilt werden können. 

Mit der Konkretisierung werden künftig alle Oldtimerbesitzer entlastet, wenn sie ihr Fahrzeug nur in den Sommermonaten fahren und deshalb mit einem Saisonkennzeichen zulassen wollen. Wer beispielsweise sein Oldtimerfahrzeug nur von Mai bis Oktober zulässt, kann damit die derzeitige Kfz-Steuer von € 191,73 immerhin auf die Hälfte reduzieren.

Automobile Schätzchen - Bild: Kfz-Innung

Rallye-Wochenende für Old- und Youngtimer


Sie sind stolzer Besitzer eines Autoklassikers oder es war schon immer Ihr Traum, einen 
besonderen Oldtimer auszuleihen? Dann haben wir ein Highlight für Sie: 
Freuen Sie sich mit uns auf ein entspanntes Rallye-Wochenende für Old- 
und Youngtimer und automobile Klassiker – vom 07. bis 09. Juli 2017. 

Ausgehend von unserem „Basislager“ in Bad Reichenhall entführt Sie 
unsere Rallye-Strecke in das schöne Berchtesgadener Land. Natürlich 
bleibt auch reichlich Gelegenheit zu entspannten „Benzingesprächen“ mit 
Gleichgesinnten. Es erwartet Sie eine Veranstaltung mit bleibenden 
Erinnerungen und unvergesslichen Momenten – weit weg vom Alltag. 

Teilnahmeberechtigt sind alle Fahrzeuge, deren Baujahr vor dem 31.12.1992 liegt und die über eine Straßenzulassung verfügen. Das Teilnehmerfeld ist auf 70 Fahrzeuge begrenzt! 
Meister-Classic - Bild: Kfz-Innung

Anmeldeschluss: 12.06.2017. Details finden Sie unter der speziellen Veranstaltungshomepage der Kfz-Innung München-Oberbayern:
www.oberbayerische-meister-classic.de 




Samstag, 29. April 2017

Die Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO

Einen Termin lieben viele Autofahrer überhaupt nicht! Es ist der Termin, der auf der Plakette auf dem hinteren Nummernschild angegeben ist und dem Autofahrer signalisiert, dass er mit seinem geliebten fahrbaren Untersatz zur Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO muss.

mehr...
Wer sich auf die HU vorbereitet, muss auch keine Angst haben.